Aktuelle Meldung:

NEU! Schnuppertraining mit Parkour und Trampolin

Wegen Umbauarbeiten fallen folgende Trainings im Erlebniskraftwerk aus:

  • Achtung: Bei ALLEN Trainings im ErlebnisKraftwerk (ehem. KultiKids) kann es sehr kurzfristig zu absagen kommen.

Alle die diese Trainings fix gebuchten haben können kostenfrei zu anderen Kindertrainings gehen.

 

Training in den Sommerferien:

Alle anderen Trainings fallen aus ab 29.7 bis einschließlich 9 September.

Ausnahmen(werden laufend ergänzt)

Neue Angebote für Kinder von 0-6 Jahre

Ab sofort: Regelmäßiges Trampolin Event im LLZ -Mehr Infos

Weitere Fragen? -> FAQ - Häufige Fragen

FAM Minis

Alter: 
1-6 Jahre

 

Ein buntes Bewegungsprogramm für Kinder von 1-6 Jahre und ihre Eltern (können mitmachen)!

Weitere infos auch unter www.fam-münchen.de/limax

Wie sieht das aus? Viel Bewegung und Freude mit und ohne Anleitung des Trainers: Nach einem kurzen Programm können Kinder und Eltern die Landschaft der Halle als coolen Spielplatz nutzen, parallel werden Workshops angeboten.
Parkour mit zwei Jahren? Geht das?
Wir sehen Parkour nicht nur als spektakuläre Sprünge und Salti, sondern als eine Art, sich gesund und frei von Normen zu bewegen. Wichtig für uns sind: Freude an Bewegung, vielseitige Bewegungserfahrung, eigene Erfolgserlebnisse, Alltagsbezug, Kreativität, fitte Familie.
Wofür kann es gut sein? Für ganz vieles: Gesundheit, psychische Balance, Selbstvertrauen, gesunde Selbsteinschätzung, Förderung der Wahrnehmung und der Gehirnarbeit.

Wann? Wo? Trainer? Auslastung?
So 10.00-12.00 Uhr Turnhalle Berg am Laim Andi, Anna

Training leider voll

Warteliste

 

Kosten: Probetraining 10€ pro Kind (begleitende Eltern zahlen 5€ und können mitmachen). Oder Jahresmitgliedschaft bei FAM München (Kind 159€, begleitendes Elternteil: 70€).

Mitnehmen: Sportsachen, Stoppersocken oder Gymnastikschuhe (Turnschuhe sind nicht nötig), Wasser, Snack.
Anmeldung: Bitte in der Warteliste eintragen
Fragen? gerne an Anna unter 016097517929 oder annaatrubymove.com

ACHTUNG: Unbedingt vor jedem Training die rote Box (Trainingsausfälle) auf der Startseite (www.fam-münchen.de) überprüfen.