Nachlese Mitgliederversammlung 09.12.2017

Am 09.12 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung im KultiKids statt.

 

Erfreulicherweise ist die Halle schon jetzt nach kurzer Zeit eine echte Bereicherung für unseren Verein, da wir erstmalig die Möglichkeit haben Versammlungen mit coolen Trainingssessions verbinden zu können! Was uns natürlich noch mehr freut ist, das insgesamt über 50 Personen ihren Samstag Abend mit uns geteilt haben!

Danke!

Daneben sagen auch unsere alten und neuen Vorstände vielen Dank für euer Vertrauen und die Bestätigung, dass bei FAM gute Arbeit geleistet wird..

 

Rund 725 aktuelle Mitglieder erfreuen sich wöchentlich an ~50 verschiedenen Trainings. Darunter neuerdings auch Capoeira, Parkour Fitness und Explore Movement.

 

Rückblickend war 2017 ein sehr ereignissreiches Jahr mit vielen tollen Aktionen und Events über die wir ausgiebig berichten durften. Ein paar Highlight waren sicherlich auch wieder die großen Münchener Stadsportfeste (MASH, Outdoorsportfestival und das Sportvestival am Königsplatz) oder unsere FAM internen Veranstaltungen wie die erste Free Arts of Movement Convention u.a.

Wir sind auf eine guten Weg bestätigt uns das tolle Feedback und immer mehr Mitglieder sind motiviert den Verein aktiv mitzugestalten. Zum Abschluß des Abends gab es neben einer zünftigen Trainingssession reichlich Raum für Diskussionen, Anregungen und Wünsche von eurer Seite.

Für alle die nicht dabei waren hier die wichtigsten Inhalte und Beschlüsse:

 

  • FAM spricht sich geschlossen für den Erhalt des Candidplatz aus und ist bereit die Verantwortung bei Problemen o.ä. zu übernehmen. 
  • Die Stadt München hat den ersten Parkourpark an der LTR errichtet und weitere sind in Planung.
  • FAM München ist Teil der Arbeitsgruppe zum Bau und Betreuung der neuen städtischen Actionsporthalle in Pasing
  • Die Free Arts of Movement Convention und die Kooperation mit Motion Impulse soll weiter ausgebaut werden.
  • Alle Trainer sind für die Dauer ihrer Trainertätigkeit vollwertige Vereinsmitglieder
  • Ernennung von Ehrenmitgliedern
  • Das Finanzergebnis ist positiv. Vorhandene Rücklagen sollen weiter für eine eigene Parkourhalle aufgespart werden.
  • in 2018 erwirtschaftetes Geld soll in den Ausbau der KultiKids Halle gesteckt werden. Ansonsten sollen keine neuen Rücklagen gebildet werden
  • Eine kleine Airtrack für die Kultikids halle und weitere Kleingeräte sollen angeschafft werden
  • Die Kooperation mit Rubymove soll erhalten bleiben und weitere Kooperationen z.B mit Trampolin.pro oder anderen Organisationen sollen ausgebaut werden.
  • organisatorische Veränderungen(Webseite, Sms Verteiler, Trainingsampel usw.)

Nach dem offizieleln Teil nutzten viele der Anwesenden noch die Zeit für gemütliches Beisamensein und natürlich Bewegung.

Rege genutzt wurde auch die Chance seine Wünsche und Meinungen auf unseren Diskussionsblättern zu verwewigen.

 

Zu folgenden Themen wurde zu offenen Diskussionsrunden eingeladen.

Gestaltung neue Kultikids Halle

  • Schnitzelgrube, Outdoorpark, Sauna/Duschen, Kino/Filmabend, Toberaum, immer offen, Öfters Veranstaltung wie Mitgliederversammlung/Weihnachtsfeier 09.12.2017

Anschaffungen - was braucht der Verein?

  • Schnitzelgrube, AirBag, Stangengerüst (Kultikids), was zum Hangeln, Handstand-Canes, P-Bars, Hebeplattform, Krafttrainingsgeräte

FAM als Gemeinschaft - wie stärken?

  • Aktiver im Netz, mehr lustige Ausflüge, Outdoor aktionen digital festhalten, Jam intern, Trainer mehr vernetzten, Raum für soziales miteinander schaffen

Neue Angebote bei FAM München (Neue Hallen, neue Sportarten, neues Equipement, neue Events?)

  • Freestyle Trampolin Event
  • Ausweitung der FAM Movement Convention
  • überregionale Parkour JAM

Wünsche/Anregungen

  • Probetraining 1x kostenlos, Slackline, Movement Sparte erweitern, mehr Capoeira, Verletzungsvermeidungstraining
  • Arena 47 Ausflug, Trainerevents, Reisen zu internationalen Jams, tag der offenen Tür

Planung der 10-Jahres Feier in 2018

  • JAM+Peanut butter, Sommer -> draußen, International/national, Live Band

Sonstiges / Feedback - was gefällt, was muss besser?

  • Versammlung-> Diskussionsrunden eher machen , Training vorher anbieten, Platz auf dem Boden zum sitzen, für mehr Ruhe sorgen

Wir werden versuchen allen Wünschen nachzukommen!

 

Wir sagen nochmals Danke und freuen uns auf 2018!

Keine Kommentare verfügbar.

Neuen Kommentar schreiben